Richard Mille

Richard Mille Horometrie S.A.

Rue du Jura 11
2345 Les Breuleux
Schweiz

Nach dem Studium der Vermarktung in Besançon begann Richard Mille (geb. 13. Februar 1951, Draguignan, Frankreich) 1974 bei Finhor, einer lokalen Uhrmacherei.

Das Unternehmen wurde 1981 von Matra gekauft und Richard Mille stieg auf, um Matras Uhrengeschäft zu betreiben, zu dem auch die Marken Yema und Cupillard Rième gehörten. Die Matra-Uhrmacherei wurde an Seiko verkauft, der Mille 1992 verließ, um ein Uhrengeschäft für die Schmuckfirma Mauboussin zu gründen.

1999 gründete er die Firma Richard Mille S.A. in Zusammenarbeit mit Audemars Piguet. Das erste Produkt, das RM001 wurde 2001 verkauft

Richard Mille Schweizer Uhren Webseite