Certina

Certina AG

Chemin des Tourelles 17
CH-2400 Le Locle
Schweiz

Certina wurde 1888 gegründet, als Adolf und Alfred Kurth in Grenchen ihren ersten Satz eröffneten und die Fabrik für die Uhrenindustrie beliefern. Zu Beginn standen die Mitarbeiter von Certina aus drei Mitarbeitern, die in einer Werkstatt arbeiteten, die mit dem Familienheim verbunden war. Certina begann nicht mit der Herstellung von kompletten Uhren und Uhren für ein paar Jahre, die sie dann neben ihrer Arbeit produzieren Bewegungen für andere Unternehmen.Bis 1938 hatte sich das Unternehmen erweitert und 250 Mitarbeiter feierten den 50. Jahrestag des Unternehmens.Zu diesem Zeitpunkt war Certina bereits als Pioniere bekannt.

Certina weiter zu erweitern und bis 1955 das Unternehmen hatte 500 Mitarbeiter arbeiten zwischen der Fabrik und Büros, produziert 1’000 Uhren jeden Tag. Certina arbeitete einen neuen Businessplan, der seine Operationen erweitert hat und damals als die modernsten und am besten ausgestatteten Uhrmacher in der Welt angesehen wurde.

1972 beschäftigte Certina 900 Mitarbeiter und produzierte jedes Jahr 600.000 Uhren. Das Unternehmen wurde in den meisten großen Schmuckmachereien zum ersten Mal eingestuft und erhielt sowohl die „International Diamonds Awards“ als auch die „Goldene Rose“.Zu diesem Zeitpunkt produzierte Certina täglich 375.000 Uhrenkomponenten und benutzte 53.000 Rubine.

1983 wurde Certina Mitglied der SMH Group (Swatch).

Certina Schweizer Uhren Webseite